Schreiben

I.K.H. Prinzessin Elmira von Sachsen
Herzogin zu Sachsen Markgräfin von Meißen

an S.H. Prinz Michael v. Sachsen Weimar Eisenach


 

Einschreiben
Rückschein
SKH
Prinz Michael
v. Sachsen-Weimar-Eisenach

München, 16. Okt. 2016

Lieber Michael,

Dein Schreiben v. 7.10.16 verwundert mich, denn Du respektierst nicht, daß Albert als promovierter Historiker auch in seiner Zeit als Chef des königlichen Hauses Wettin-Albertinische Linie und Jahrzehnte vorher in seinen Büchern, Presseberichten etc. die rechtmäßige Nachfolge des königlichen Hauses Wettin-Albertinische Linie eindeutig dokumentiert hat. Dazu lege ich dir zur Kenntnisnahme die Auszüge von 2003 und 2007 aus Alberts Schriften bei:

"…damit ist die Nachfolge im unmittelbaren Mannesstamm der Albertiner gesichert."

Du kannst dich nicht gegen Fürstenrecht auflehnen. Solltest du fälschlicherweise das königliche Haus Wettin-Albertinische Linie weiter für ausgestorben erklären, werde ich den korrekten Sachverhalt allen Fürstenhäuser mitteilen.

Herzliche Grüße Dir und Tochter

Elmira

Anlagen: Kopien an Rüdiger, Daniel, ARA, Andreas

 

 

 

 

 
     
 

Seitenanfang

zurück

Startseite - Albert Prinz von Sachsen