Hans Joachim Böttcher

Christiane Eberhardine

Prinzessin von Brandenburg-Bayreuth,
Kurfürstin von Sachsen und Königin von Polen,
Gemahlin August des Starken

Dresdner Buchverlag, 2011


   
 

 

Geleitwort

Dieses Vorwort soll dazu führen, die Gemahlin August des Starken zum ersten Mal nach einer längeren Unterbrechung aufgrund neuer Erkenntnisse und Forschungen zu würdigen.

Als unmittelbarer Nachkomme Christiane Eberhardines und August des Starken ist es mir ein besonderes Bedürfnis, diese sächsisch-polnische Kurfürstin und Königin durch eine neue Publikation dargestellt zu wissen.

Interessant ist, daß sie - im Gegensatz zu ihrem katholischen Mann - der evangelischen Religion treu blieb. Weiter erscheint es wichtig, daß diese bedeutende Frauengestalt zwar ihre Treue zu ihrem Gemahl behielt, aber aus persönlichen Gründen einen eigenständigen Hof in Pretzsch an der Elbe unterhielt, wobei es sich um eine wohl bescheidene Kopie der von ihrem Gemahl Friedrich August unterhaltenen Hofgesellschaft in Dresden und Wahrschau handelte.

Mit Recht können wir festhalten, daß Christiane Eberhardine noch heute durch ihr kleines Fürstentum und die Grabstätte von Pretzsch Bedeutung besitzt. Wir besuchten dieses Städtchen an der Elbe bereits vor einigen Jahren aus Interesse an dieser bedeutenden Frauengestalt.

Wir können nur dem aus Bad Düben stammenden Historiker und meinem Fachkollegen Hans-Joachim Böttcher herzlich danken, daß er sich zur Herausgabe dieses wichtigen Buches entschieden hat. Es ist zu wünschen, daß dieses Werk eine große Nachfrage durch viele Kaufinteressenten gewinnt.

Dr. phil. Dr. h.c. Albert Prinz von Sachsen
Herzog zu Sachsen.

 

München-Dresden
im Januar 2011

 

 

Hans-Joachim Böttcher, Christiane Eberhardine. Prinzessin von Brandenburg-Bayreuth, Kurfürstin von Sachsen und Königin von Polen, Gemahlin August des Starken, Dresdner Buchverlag, Gebunden, 352 Seiten ISBN: 978-3-941757-25-7 Preis: 24,90 Euro

 
       

 

 

 
     
       

 

 
     

Seitenanfang

zurück

Startseite - Albert Prinz von Sachsen